Paihia & Russell (16.07.2016)

Heute geht es mit Stray von Auckland nach Paihia, einer kleinen Küstenstadt an der Bay of Islands. Die ca. 250km lange Strecke führt fast ausschließlich über den Highway 1, den längsten Highway der Nordinsel. Beim Blick aus dem Fenster sieht man hügelige Wiesen mit Schafs- und Kuhherden, sowie subtropische Regenwälder.

Der erste Zwischenstopp ist bei 2 Kauri Bäumen, den größten Bäumen Neuseelands. Der Tāne Mahuta ist der mit 2000 Jahren älteste und mit 51,2 Metern auch der höchste Kauri in Neuseeland. Außerdem sind die Bäume Bestandteil in einem sehr bekannten Film, der in Neuseeland gedreht wurde. Schreibt doch mal in die Kommentare, welcher Film das sein könnte!

20160716 8012
Kauri Baum

 

Der zweite Zwischenstopp ist in Whangarei, einer Küstenstadt an der Ostküste.

Etwa eine Stunde später kommen wir in Paihia an. Das Wetter ist schön und es ist sogar noch etwas wärmer als in Auckland. Zuerst muss ich Hostel einchecken, zu meiner Freude direkt am Meer liegt. Die Zimmer sind zwar übertrieben klein, aber dafür hat man vom Aufenthaltsraum und der Küche aus eine perfekte Aussicht auf das Meer:

20160716 8027
Aussicht vom Aufenthaltsraum auf das Meer

Am  Nachmittag fahre ich mit der Fähre nach Russell, einer kleinen Stadt gegenüber von Paihia, die 1840 für kurze Zeit Hauptstadt von Neuseeland war.

20160716 8082
Russell

Dort bin ich auf einen kleinen Berg gegangen, von dem man einen Panormablick auf die ganzen kleinen Inseln der Bay of Islands hat.

unbenannt-1
Aussicht auf die Bay of Islands

 

 

Da  es schon wieder spät wird und die Sonne untergeht, mache ich mich wieder auf den Rückweg mit der Fähre zu meinem Strandhostel in Paihia.

20160716 8182
Sonnenuntergang in Russell

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s